Bahar Batvand

Vita

 

1974

geboren im Iran

 

1994 – 1999

Studium der Malerei an der Freien Islamischen Universität Teheran

Abschluß: Lizentiatsstufe

 

2000

Einreise nach Deutschland,

Deutschkurse von 2001 –2004

 

2004 – 2009

Studium Bühnenbild an der Kunstakademie Düsseldorf

 

2009

Meisterschülerin bei Prof. Karl Kneidl,

Abschluss des Studiums mit Akademiebrief

 

Pressespiegel

 

10.08.2015, Die Rheinpfalz

Zwischen Stille und Feuerspektakel

als PDF ansehen

 

5.08.2015, Die Rheinpfalz

Kulturnacht legt nochmals zu

als PDF ansehen

Gruppenausstellungen

 

2017

Edition 12-21 me

Collectors Room, Berlin

 

2016/2017

Edition 12-21

Kunsthalle, Düsseldorf

 

2016

Berge begnen sich nicht

Kunstträume Michael

Horbach Stiftung, Köln

 

2015

„Der zerstörte Ort“

Installation ”Bakery“

Table 2: Over cooked

Johanneskirche (Stadtkirche) Düsseldorf

 

2014

„Der zerstörte Ort“

Performance „Bakery“

Table 1: The Poem

Kunsthalle Düsseldorf

 

2013

Pilot Projekt 14

 

2013

Kunstausstellung zum Weltfrauentag Buergerhaus Duesseldorf

 

2010

Sprungbrett 2010

Bund der Szenografen e.V., Berlin

 

2010

Zwischen den Welten Galerie DUO

Bonn

 

2010

Aktuelle Positionen aus dem Rundgang der Düsseldorfer Kunstakademie

Pricewaterhouse Coopers AG Düsseldorf

 

2009

Ausstellung im Rahmen des Bundeskongresses Orientierung, Kunstpädagogik 2009 an der Kunstakademie Düsseldorf

 

2009

Entwürfe der Bühnenbildklasse zu Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Kunstverein Recklinghausen

 

Einzelausstellungen

 

2015

Neuland

TZR Galerie Düsseldorf

 

2015

Restessen (Artists in Residence)

Art Lodge, Kärnten

 

2015

An einem Ort

ARTKIBO, Kunstraum Holzmann, im Rahmen der Kulturnacht Kirchheimbolanden 2015